Sie sehen Ausschreibungen der letzten 100 Tage, deren Frist abgelaufen ist. Bestellen Sie einen kostenlosen Demozugang.

Drucken

Titel

Weiterentwicklung der Web-GIS- Anwendung

Vergabeverfahren

Öffentliche Ausschreibung
Lieferauftrag (VOL)

Auftraggeber

Regionalverband Ruhr (RVR)
Kronprlnzenstraße 35
45128 Essen

Ausführungsort

DE-45128 Essen

Frist

29.03.2021

Beschreibung

1. Regionalverband Ruhr

Kronprinzenstraße 35

45128 Essen

E-Mail: vergabe(at)rvr.ruhr

2. Art der Vergabe OS Beschränkte Ausschreibung nach § 10 Abs. 1 UVgO [X] Verhandlungsvergabe nach § 12 Abs. 1 UVgO.

3. Bezeichnung der den Zuschlag erteilenden Stelle |X| Wie Ziffer 1 |~j Adresse.

4. Bezeichnung der Stelle, bei der die Teilnahmeanträge einzureichen sind OS Wie Ziffer 1 rj Adresse Elektronische Teilnahmeanträge werden über den Vergabemarktplatz des Landes NRW eingereicht.

5. Form der Teilnahmeanträge Zugelassen sind elektronische Teilnahmeanträge unter Internet: http.:www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXS0Y5PYYEF.

6. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung Weiterentwicklung der bestehenden WebGIS-Anwendung "Fachinformationssystem Freiraum" zu einem "Fachinformationssystem Grüne Infrastruktur" mit Datenmanagement-, Kommunikations- und Analysetool. Erfüllungsort: Regionalverband Ruhr, Kronprinzenstraße 35, 45128 Essen.

7. ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose Eine Aufteilung in Lose wird nicht vorgenommen.

8. ggf. Zulassung von Nebenangeboten Nebenangebote werden nicht zugelassen.

9. etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist ab Auftragserteilung bis zum 30.06.2021 15.03.2021 15:21 Uhr - VMS 9.5.2.4 VHBNRW Formular 412a 01/2020 Auftragsbekanntmachung Teilnahmewettbewerb.

10. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die Bezeichung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können [X] Adresse zum elektronischen Abruf: Internet: http.:www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXS0Y5PYYEF/documents Hinweise zu Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit sind den Nutzungsbedingungen des Vergabemarktplatzes NRW zu entnehmen. OS Anschrift der Stelle OS Wie Ziffer 1 rj Adresse.

11. Ablauf der Teilnahmefrist 29.03.2021 11:00 Uhr.

12. Höhe geforderter Sicherheitsleistungen.

13. Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind Gemäß Vertragsbedingungen.

14. Vorzulegenden Unterlagen Mit dem Teilnahmeantrag vorzulegende Unterlagen Technische und berufliche Leistungsfähigkeit: -Technische/Berufliche Leistungsfähigkeit (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Im Rahmen des Teilnahmewettbewerbes werden Büros gebeten, sich zu bewerben. Es gelten besondere Anforderungen an die Eignung der Bewerber: - Portfolio zu vergleichbaren Projekten, - qualifizierte Kenntnisse in der Entwicklung und Programmierung von WebGIS- Fachanwendungen und Flächeninformationssystemen sowie Nachweis qualifizierter Kenntnisse im Umgang mit dem Open Source-CMS DRUPAL in der aktuellen Version. - Kenntnis der Metropole Ruhr, insbesondere der Planungssystematik und der Verwal- tungsstrukturen. Mit dem Teilnahmeantrag sind deshalb zur Beurteilung der Eignung folgende Angaben und Unterlagen einzureichen: - Mindestens drei Referenzen zu Projekten aus den letzten 5 Jahren, welche die o.g. Eig- nungskriterien wiedergeben. - Nachweis qualifizierter technischer Fachkräfte; schriftl. Angaben zu den Mitarbeitenden und ihren Qualifikationen, die im Zusammenhang mit der Leistungserbringung eingesetzt werden sollen.

15. Angabe der Zuschlagskriterien Wertungsmethode: Wirtschaftlich günstigstes Angebot gemäß der im Anschreiben oder den Vergabeunterlagen angegebenen Kriterien.

17. Sonstiges Es handelt sich um ein zweistufiges Vergabeverfahren. In der ersten Stufe, dem Teilnahmewettbewerb, wird die Eignung der Bewerber geprüft. Es ist deshalb noch kein Angebot mit dem Teilnahmeantrag abzugeben, dies erfolgt erst in der zweiten Stufe des Verfahrens nach ausdrücklicher Aufforderung durch die Vergabestelle. Eine Angebotsabgabe ist ausschließlich in elektronischer Form zulässig. Schriftliche Angebote können nicht gewertet werden Frist zur Einreichung von Aufklärungsfragen: 29.03.2021 Teilnahmebedingungen O 15.03.2021 15:21 Uhr- VMS 9.5.2.4 VHBNRW Formular 412a 01/2020 Auftragsbekanntmachung Teilnahmewettbewerb Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung zu überprüfen: Gemäß Eigenerklärung Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zur wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit zu überprüfen: Gemäß Eigenerklärung. Nachweis einer gültigen Betriebshaftpflichtversicherung Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zur technischen und beruflichen Leistungsfähigkeit zu überprüfen: Im Rahmen des Teilnahmewettbewerbes werden Büros gebeten, sich zu bewerben. Es gelten besondere Anforderungen an die Eignung der Bewerber: - Portfolio zu vergleichbaren Projekten, - qualifizierte Kenntnisse in der Entwicklung und Programmierung von WebGIS-Fachanwendungen und Flächeninformationssystemen sowie Nachweis qualifizierter Kenntnisse im Umgang mit dem Open Source-CMS DRUPAL in der aktuellen Version. - Kenntnis der Metropole Ruhr, insbesondere der Planungssystematik und der Verwal- tungsstrukturen. Mit dem Teilnahmeantrag sind deshalb zur Beurteilung der Eignung folgende Angaben und Unterlagen einzureichen: - Mindestens drei Referenzen zu Projekten aus den letzten 5 Jahren, welche die o.g. Eig- nungskriterien wiedergeben. - Nachweis qualifizierter technischer Fachkräfte; schriftl. Angaben zu den Mitarbeitenden und ihren Qualifikationen, die im Zusammenhang mit der Leistungserbringung eingesetzt werden sollen Sonstige Bedingungen Eine Angebotsabgabe ist ausschließlich in elektronischer Form zulässig. Schriftliche Angebote können nicht gewertet werden. Bekanntmachungs-ID: CXS0Y5PYYEF 15.03.2021 15:21 Uhr - VMS 9.5.2.4

Veröffentlichung

Geonet Ausschreibung 36628 vom 19.03.2021