Sie sehen Ausschreibungen der letzten 100 Tage, deren Frist abgelaufen ist. Bestellen Sie einen kostenlosen Demozugang.

Drucken

Titel

Untersuchung von Altablagerungen und Altstandorten

Vergabeverfahren

Verfahren zur Vor-Information
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabestelle

Landratsamt Rhein-Kreis Neuss
Oberstraße 91
41460 Neuss

Ausführungsort

DE-41515 Grevenbroich

Frist

18.06.2022

Vergabeunterlagen

www.subreport.de

Beschreibung

a) Rhein-Kreis Neuss - Der Landrat- Amt für Umweltschutz

Auf der Schanze 4

41515 Grevenbroich

Telefon: +4921816016825

E-Mail: mailto: aylina-maria.feiser@rhein-kreis-neuss.de

Internet: https://www.rhein-kreis-neuss.de

b) Beschreibung der Leistung Bezeichnung: ST 22037 - Untersuchung von Altablagerungen und Altstandorten im RKN Art der Leistung: Dienstleistung Beschreibung: Ersterkundung von ca. 100 Altstandorten und Altablagerungen im RKN, bei Notwendigkeit auch Grundwasser-Untersuchungen im Bereich der Flächen

c) Hauptleistungsort Ort: Rhein-Kreis Neuss

d) Ausführungsfristen Sonstige Angaben: 01.09.2022 bis 01.09.2023

e) Fristen Für diese Bekanntmachung wurden keine gesonderten Fristangaben übermittelt. Auftragsgegenstand 90732000-7 Dienstleistungen im Zusammenhang mit Bodenverschmutzung Weiterführende Informationen Vergabeplattform / Veröffentlicher: Rhein-Kreis Neuss - Der Landrat- Amt für Umweltschutz Bekanntmachungs-ID: CXCPPYFYYYW4D Vollständige Bekanntmachung 1): Bekanntmachung als Datei herunterladen Internetadresse zu weiteren Informationen 1): Adresse im neuen Fenster öffnen

f) Sonstige Angaben: Der Vordruck -Interessenbekundung und Eigenerklärung zur Eignung (124)- ist fristgerecht bis zum 25.05.2022 23:59 Uhr inklusive der geforderten Eignungsnachweise unter der unter dem Punkt Auftraggeber angegebenen Emailadresse einzureichen. Falls mit der Interessenbekundung doch schon ein Angebot eingereicht werden sollte, führt dies zum Ausschluss des Bewerbers. Danach werden alle Bewerber, welche erfolgreich Ihre Bietereignung nachweisen konnten, vom Zentralen Vergabemanagement Rhein-Kreis Neuss gesondert über die Vergabeplattform Subreport Elvis zur Angebotsabgabe aufgefordert. Bitte melden Sie sich am besten schon mit Einreichung der Teilnahmeanträge beim Fachamt parallel unter Internet: https://www.subreport.de mit einer gültigen Email-Adresse an. Wir können Sie sonst nicht über diese Plattform zur Angebotsabgabe auffordern. Die Anmeldung/Registrierung auf Subreport-Elvis ist kostenlos. Die Vergabeunterlagen werden von dort aus ebenfalls kostenlos als Download zur Verfügung gestellt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die im Tariftreue- und Vergabegesetz NRW aktuell gültigen Grundsätze zur Anwendung kommen. Der Bieter übernimmt Gewähr für die Einhaltung dieser Bedingungen auch für alle seine Nachunternehmer und Leiharbeitsunternehmen. Das TVgG NRW gilt auch für Bietergemeinschaften. Ab einer Auftragssumme von 30.000 Euro wird der Auftraggeber für den Bieter, auf dessen Angebot der Zuschlag erteilt werden soll, einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister gem. § 150a GewO beim Bundesamt für Justiz anfordern. Für Dienst- und Lieferleistungen ab einer Auftragssumme von 25.000 Euro wird der Auftraggeber für den Bieter, auf dessen Angebot der Zuschlag erteilt werden soll, einen Abfrage nach § 8 Korruptionsbekämpfungsgesetz anfordern

Veröffentlichung

Geonet Ausschreibung 43882 vom 18.05.2022